Lexar Quality Labs

 

Bei den Lexar Qualitätslaboren handelt es sich um eine Gruppe von Testeinrichtungen, in denen alle Produktdesigns für Speicherkarten, Kartenlesegeräte und USB Flash Drives von Lexar® umfassenden Testverfahren unterzogen werden, um ihre Leistung, Qualität, Kompatibilität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Kunden können die Produkte von Lexar daher mit einem Höchstmaß an Vertrauen für die Aufzeichnung, Verwaltung, Übertragung und Speicherung der Erinnerungen verwenden, die wirklich für sie zählen. Über 15 vollzeitbeschäftigte Labortechniker testen Produkte von Lexar mit mehr als 800 eigens dazu vorgesehenen Digitalgeräten, einschließlich: 

  • Digitale SLR- und Schnappschusskameras
  • Videokameras
  • Mobiltelefone
  • Desktops, Laptops, Netbooks und tragbare Tablet-Computer
  • Lesegeräte für Speicherkarten
  • Digitale Bilderrahmen und Drucker
  • Beliebte Einzelhandelsfotoautomaten
  • Alle wichtigen Spielekonsolen 

Neben Tests zur Gerätekompatibilität untersuchen die Techniker in den Lexar Qualitätslaboren die Produkte auch auf ihre Widerstandsfähigkeit hin, indem sie sie verschiedenen Vibrations-, Temperatur-, Elektroschock-, Stoß- und Festigkeitstests unterziehen. Die streng regulierten Testverfahren gewährleisten, dass alle Produkte von Lexar die Qualität und Zuverlässigkeit aufweisen, die Kunden von Lexar erwarten.


Lexar: Unsere Tests

Ein Einblick in die Lexar Quality Labs zur Veranschaulichung, wie unsere Speicherkarten auf Zuverlässigkeit und Robustheit getestet werden.