Standardmäßige RMA-Bedingungen

  1. Die Marke Lexar wird durch die Micron Consumer Products Group, Inc., ein Tochterunternehmen von Micron Technology, Inc. (zusammen „Micron CPG“), vermarktet. Micron CPG übernimmt keine Verantwortung für verloren gegangene oder beschädigte Pakete; bitte VERSICHERN Sie Pakete und bewahren Sie die TRACKING-Nummer auf. Micron CPP empfiehlt Ihnen außerdem, gepolsterte Verpackungen zum Versenden von Paketen zu nutzen, um Beschädigungen vorzubeugen.
  2. Micron CPG versendet sämtliche Ersatzprodukte über Fed Ex Ground, UPS Ground oder USPS Priority Mail.
  3. RMA-Rücksendungen können NICHT an Postfächer erfolgen. Sie müssen eine physikalische Postadresse angeben, damit der RMA-Prozess fortgesetzt werden kann. Falls ein Postfach angegeben wird, übernimmt Micron CPG keine Verantwortung für verloren gegangene Pakete.
  4. Micron CPG übernimmt keine Verantwortung für Pakete mit unvollständigem Inhalt. Micron CPG wird Sie informieren, wenn ein Paket ohne Inhalt beim Unternehmen eingeht. Bei etwaigen Streitigkeiten bezüglich des Transports des Pakets müssen Sie sich an das Versandunternehmen wenden.
  5. Micron CPG ersetzt Ihren zurückgegebenen Artikel mit einem anderen Artikel, der getestet wurde und sich nachweislich in einem neuen oder überholten Zustand befindet. Sie erhalten nicht unbedingt den Originalartikel zurück.
  6. Für zurückgegebene Artikel gelten Garantiebeschränkungen; unter anderem muss zu allen Rücksendungen ein gültiger Kaufbeleg vorgewiesen werden.
  7. Micron CPG versendet ein Produkt mit gleicher oder größerer Kapazitäts- und/oder Geschwindigkeitsbewertung, falls kein identisches Produkt verfügbar ist.
  8. Die alleinige Verantwortung von Micron CPG und der alleinige Abhilfeanspruch bei bestätigten Mängeln besteht in der Reparatur oder dem Ersatz des betreffenden Produkts oder einer Erstattung des Kaufpreises abzüglich etwaiger Rabatte oder des Marktwertes (je nachdem, welcher Betrag niedriger ist).
  9. Bei einem Ausfall eines Produkts gemäß den Garantiebestimmungen untersucht Micron CPG dieses Produkt und wird es nach eigener Wahl reparieren, ersetzen oder den Preis dafür erstatten. Der erstattete Betrag entspricht dem Kaufpreis abzüglich etwaiger Rabatte oder des Marktwertes (je nachdem, welcher Betrag niedriger ist).
  10. Der Kunde trägt die Kosten für die Rücksendung mangelhafter Artikel an Micron CPG, und Micron CPG trägt die Kosten für den Versand des Ersatzartikels an den Kunden.
  11. Schäden, Mängel oder fehlende Produkte müssen innerhalb von 5 Geschäftstagen nach Eingang des/der Ersatzartikel(s) gemeldet werden.
  12. Micron CPG ersetzt keine Produkte, die in den Garantiezeitraum des Händlers fallen.
  13. Internationale Kunden tragen die Zollgebühren, darunter Steuern, Abgaben und sonstige Gebühren.
  14. Der Ersatz von Produkten erfolgt bei Verfügbarkeit des Produkts.
  15. Micron CPG übernimmt unter KEINEN Umständen Verantwortung für indirekte, beiläufige oder Folgeschäden oder den Verlust von Daten.
  16. Jegliche personenbezogenen Daten sollten entfernt werden, bevor Produkte an Micron CPG zurückgegeben werden. Micron CPG übernimmt keine Haftung für den Verlust oder den Missbrauch von auf zurückgegebenen Produkten gespeicherten personenbezogenen Daten.

Lexar versendet nicht nach:

Afghanistan, Argentinien, Bolivien, Brasilien, Kambodscha, Chile, China, Kuba, Dominikanische Rep., Ecuador, Ägypten, El Salvador, Haiti, Honduras, Indien, Indonesien, Iran, Irak, Israel, Jordanien, Kuwait, Laos, Libyen, Malaysia, Mikronesien, Nigeria, Nordkorea, Pakistan, Panama, Peru, Philippinen, Katar, Russland, Saudi-Arabien, Sudan, Syrien, Thailand, Uganda, Ukraine, Vanuatu, Venezuela, Vietnam, Jemen.